Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

So

10.11.2017
(Beginn der Läufigkeit)

Aika ist heute etwas früher als geplant läufig geworden. Macht aber nichts. Wir sind ja gerüstet.
Der Rüde ist überrumpelt und in Kenntnis gesetzt worden, dass die Pfälzer bald angefahren kommen.

13.11.2017
(Tag 4 der Läufigkeit)

Vaginalabstrich und bakteriologische Untersuchung
Ergebnis: Alles tuti. Aber wir sind noch sehr früh dran.
Warten ist die Devise...

20.11.2017
(Tag 11 der Läufigkeit)

2. Vaginalabstrich
Ergebnis: Die Läufigkeit nimmt zu. Aika färbt jedoch noch stark. Bis zum Eisprung sind es noch ein paar Tage. Der Rat unseres Tierarztes "Mittwoch wäre ein guter Tag für einen kleinen Ausflug"
22.11.2017
(Tag 13 der Läufigkeit)

Gesagt getan. 16.00 Uhr pünktlich Feierabend gemacht, Aika eingepackt und ab nach Hessen gefahren. Dort angekommen waren sich die beiden auf Anhieb sehr sympatisch. Bosco umwarb Aika gentlemenlike und gab sich sehr viel Mühe die zickige Lady zu umgarnen. Aika genoss dies auch, lies aber kein Aufreiten zu. Also gings am späten Abend unverrichteter Dinge nach Hause.

:o((

 23.11.17
(Tag 14 der Läufigkeit)

Heute musste ich leider lange arbeiten, sodass ich erst um 18:30 Uhr wieder zu Bosco fahren konnte. Aber was macht man nicht alles. Kopf hoch und durch.

Bei Bosco angekommen ging das gestrige Liebesspiel weiter. Er wagte einen ersten Aufritt, wurde aber als gleich gebremst von unserer Zickeline. Ist es zu früh? Sind wir zu spät dran?
Manchmal würde man doch all zu gerne in so einen Hundekopf hineinschauen. Ergebnis: Auch heute geht's ohne Happy End nach Hause.

:o((    :o((

 24.11.17
(Tag 1 der Trächtigkeit)

Und auf einmal gings ganz flott....

Wir dachten uns, mehr als versuchen können wir es nicht und der Plan war solange zu testen bis die Dame eindeutig signalisiert, dass der Ofen aus ist. Doch heute war alles anders. Kaum bei Bosco angekommen unternahm er erste Aufrittversuche und Aika blieb stehen. Es ging keine 20 Minuten konnte Bosco Aika decken.

:o)  :o)  :o) :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)  :o)

So hoffen wir nun und warten die nächsten Wochen auf Anzeichen, dass kleine Trifelsbachler unterwegs sind.

Daumen drücken!!!!

 16.12.2017
(Tag 23 der Trächtigkeit)  

 Heute hat Aika uns mit Futterverweigerung überrascht. Aber das ist ganz normal, wenn man davon ausgeht, dass die Hormonunstellung im Gange ist.

20.12.2017
(Tag 27 der
Trächtigkeit)

Unser Fressmaschinchen is back. Nach 4 Tage Diät kehrte der Hunger zurück. Und man merkte es besteht Nachholbedarf.

21.12.2017
(Tag 28 der Trächtigkeit)

Gemeinsam leiden hilft.
Wer es nicht wusste. In unserem Hause sind gleich 2 schwanger. Nicht nur unsere Aika, nein auch ich selbst erwarte bald wieder Nachwuchs. So kam es, dass wir heute beide gleichermaßen von einer Übelkeitswelle beim Reviergang überrollt wurden. Der Rest des Tages wurde eingekuschelt auf der Couch verpasst. Schwangersein ist dooooooof!!! (zumindest heute)

28.12.2017
(Tag 35 der Trächtigkeit)

Inzwischen ist es mehr als offensichtlich, dass da was am Wachsen ist. Unsere grazile Aika verwandelt sich zusehends zum Hängebauchschwein. Nicht nur die Figur, nein auch das Fressverhalten gleicht der Spezies "porcus hängedus"

Auch die Zitzen nehmen inzwischen eine Mischfarbe zwischen Ferkelrosa und Lillifee-Pink ein. Alles bereitet sich vor.

So können wir heute ganz offiziell verkünden: Aika ist tragend....

05.01.2018
(Tag 43 der Trächtigkeit)

Noch 20 Tage  bis zum errechneten Wurftag. Wir bereiten allmählich alles vor, damit wir gerüstet sind.

 07.01.2018
(Tag 45 der Tragzeit)

Schmusen, Schmusen und noch mehr Schmusen. Das hat sich Aika wohl zum aktuellen Motto gesetzt. Sehr ungewöhnlich wer unsere Aika kennt. Aber wir Schwangeren haben doch Sonderrechte.
So sitzen wir aktuell am liebsten auf unserem Wohnzimmerteppich, Kugel an Kugel, und Aika genießt die Streicheleinheiten sichtlich.

Noch 18 Tage.
P.s. wenn Aika den gleichen Geburtsrythmus wie ihre Mutter Emma einhält, sind es nur noch 15 Tage, da Emma am 60. Tag gewölft hat. (Alles ist möglich zwischen dem 58. und dem 66. Tag)