Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Eine zweite  Hündin hat den Weg zu uns zurück gefunden, worüber wir sehr froh sind.
Aika ist der Hans-Dampf der ganzen Truppe und hatte ihre neuen Besitzer vor nicht überwindbare Hürden und Herausforderungen gestellt. Sie zeigt einen großen Vorwärtsdrang und eine ausgeprägte Jagdpassion. Zudem hat sie eine gehörige Portion Selbstbewusstsein in sich und sie gehört sicherlich zu den wohl dominanteren Hündinnen. Eine Herausforderung an jeden Führer, aber ein toller Jagdhund, wenn man diese Anlagen in die richtigen Bahnen lenkt. Wir werden sehen wo uns der Weg hinführt.

Aika wird von mir selbst geführt, während mein Mann sich Anni annehmen wird. Wir hoffen beide nächstes Jahr erfolgreich auf alle Prüfungen führen zu können.

Aika vom Trifelsbach
gew. 26.03.2015

VJP 53 Punkte
VJP 65 Punkte
Brauchbarkeit uneingeschränkt
HZP 181 Punkte
VGP 2. Preis mit 286 Punkten ÜF und Sichtlaut

 

Körung sg/sg

HD-B

frei von jegdlichen Augenerkrankungen

Einschränkung: Nur mit HD-A Rüden

 

Aika ist sowohl optisch wie auch vom Wesen her ganz anders als Anni. Sie hat ein sehr helles Fell und helle Augen, ist vom Typ eher sportlich schlank und ein Energiebündel. Sie zeigt jetzt schon einen sehr ausgeprägten Laut am Federwild und das Nass ist ihr Element, sodass wir hoffen dies nächstes Jahr nutzen zu können.

 

 

 

Hier einige Eindrücke unserer Aika

Hannah mit Aika, Anni und Emma

 

 Unsere Sonnenanbeterinnen Aika, Anni und Emma